Tag Archives: Christrose

Christrose-Wintergarten

Die Christrose

  Du bist die Rose im Winter und die Letzte, die im Wintergarten unsere Herzen erfreut. Du blühst im kalten weißen Schnee und erwärmst uns so in der Weihnachtszeit. Die Christrose Mit ihren weißen leuchtenden Blüten unterstreicht die Christrose (Helleborus) den winterlichen Charakter im Garten, die auch in der Winterzeit nicht nur den Frost trotzt, sondern auch in der Weihnachtszeit …

weiterlesen

Christrose

Die Christrose, lateinische Bezeichnung Helleborus niger, zählt zu den Hahnfußgewächsen und ist eine geschützte Pflanze. Die Pflanze ist auch unter der Bezeichnung „Schwarze Nieswurz“ bekannt. Bestimmungsmerkmale der Christrose Die Christrose trägt weiße Blüten, manchmal auch mit roten Akzenten. 5 Blütenblätter und gelbfarbene Staubblätter kommen hinzu. Blütezeit ist von Dezember bis Februar. Ist die Blütezeit vorüber wechselt die Farbe der Blüte …

weiterlesen

Gartentipps für Dezember

Jetzt blüht die Christrose. Hat sie ihre weißen Blüten noch nicht geöffnet, dann öffnet sie sie gewiss kurz nach Weihnachten, denn das ist die Zeit, in der sie den Garten im Dezember schmückt. Die Christrose ist eine immergrüne Staude, die für den Garten im Winter zweierlei Bedeutung hat. Zum einen blüht sie im Dezember und verleiht dem Garten damit winterlichen …

weiterlesen