Gartenhaus

gartenhuetteEin schönes Gartenhaus ist eine tolle Bereicherung für jeden Garten und bietet viele Stellmöglichkeiten für Gartengeräte und Co. Aber ein Gartenhaus kann auch für einen gemütlichen Rückzugsort und Ruhepunkt dienen. Selbst das Gesamtbild eines Gartens lässt sich durch die Platzierung von einem solchen Haus positiv beeinflussen. Für die, die ein Gartenhaus ihr eigen nennen wollen, bleibt nun die Frage: Selber bauen oder kaufen? Und hier die Möglichkeiten, wie Sie zu ihrem Traum-Gartenhaus kommen, denn es gibt Gartenhäuser als fertiger Bausatz oder Sie bauen Ihr Gartenhaus selbst nach Ihren Wunschvorstellungen. Aber wenn Sie ein Gartenhaus selber bauen möchten, sollten Sie handwerkliches Geschick haben und vor allem viel Geduld.

Vorteile und Nachteile, wenn Sie Ihr Gartenhaus selber bauen

Bei einem Gartenhaus der Marke Eigenbau können Sie viel besser Ihre individuellen Wünsche umsetzen, als bei einem Kauf eines Gartenhauses. Und gerade für kleine Gärten mit einer begrenzenden Bebauung ist ein maßgeschneidertes Häuschen für den Garten, die optimale Lösung. Außerdem können Sie beim Eigenbau sämtliche Materialien selbst wählen und vorhandene Reste einfach verwerten. Diese Vorgehensweise bietet ein enormes Einsparpotenzial und geschickte Handwerker können sich auf diese Weise ein schickes Gartenhaus zu einem Schnäppchenpreis bauen.

Wenn Sie jedoch alle Baumaterialien im Fachhandel kaufen müssen, schmilzt der Kostenvorteil gegenüber dem Kauf eines Gartenhaus-Bausatzes. Zudem ist ein Eigenbau absolut nicht für Laien, denn ein Gartenhaus selber bauen erfordert handwerkliches Geschick, denn sonst endet das Projekt Traum-Gartenhaus zu einer großen Enttäuschung. Denn man darf nie vergessen, dass ein Gartenhaus auch Witterungen ausgesetzt ist und wenn sich bei der Abdichtung Fehler einschleichen – endet dies bitter und die Arbeit war umsonst.

Und hier alle Vor- und Nachteile für ein Gartenhaus selber bauen im Kurzüberblick.

Vorteile

– Architektur nach Wunschvorstellungen

– Flexibilität bei der Materialauswahl

Nachteile

– Sehr hoher Zeitaufwand beim Bau

– Eine genaue Planung ist wichtig

– Erfordert handwerkliches Geschick

– Gartenhaus selber bauen ist meist teurer als ein fertiger Bausatz

Die Vorteile und Nachteile bei einem Gartenhaus-Bausatz

gartenhausEin Gartenhaus-Bausatz ist etwas teurer als der Eigenbau und außerdem bleibt die Individualität auf der Strecke. Aber auf keinen Fall ist ein Bausatz-Haus für den Garten kein hässlicher Kasten, denn die Hersteller von solchen Bausätzen bieten mittlerweile eine sehr breite Palette als Modellauswahl, die keine Wünsche offen lassen. Der große Vorteil bei einem Gartenhaus-Bausatz liegt mit Sicherheit im schnellen und einfachen Arbeitsfortschritt. Denn ein Bausatz für ein Gartenhaus gleicht wie bei einem Puzzle, das Sie nur noch nach der Anleitung zusammensetzen müssen. Für die, die nicht handwerklich begabt sind, ist ein Bausatz-Gartenhaus die optimale Lösung. Denn so ein Gartenhaus ist von Anfang an durchdacht und bei einem ordnungsmäßigen Aufbau hält so ein Gartenhaus für viele Jahre.

Und hier alle Vor- und Nachteile für ein Bausatz Gartenhaus im Kurzüberblick.

Die Vorteile

– Geringer Zeitaufwand bei der Montage.

– Ein Garten-Bausatz ist auch für ungeübte Handwerker geeignet.

– Ein Gartenhaus selber bauen, ist meistens günstiger.

Die Nachteile

– Das Material ist sehr oft nicht wählbar.

– Es gibt nur vorgefertigte Modelle.

Mittlerweile gibt es auch bei vielen speziellen Online-Shops eine große Auswahl an verschiedenen Formen als Bausätze für schicke Gartenhäuser. Zudem ist ein Bausatz ist je nach Größe des Hauses meistens schon nach einem Tag aufgebaut. Eine ausführliche Anleitung und die vorgefertigten Verbindungen ermöglichen eine einfache und schnelle Montage.

wasseranschluss-gartenhuette

Wasser im Gartenhäuschen: Mehr Komfort und Wohnlichkeit im Grünen

Wer seinen Garten nicht direkt am Eigenheim anlegen kann, ist darauf angewiesen, mindestens einen Geräteschuppen aufs Grün zu stellen. Doch die meisten Gartenbesitzer wollen dann doch ein bisschen mehr. Schon fürs Grillen ist eine minimal eingerichtete Küche ein riesiges Plus, ermöglicht sie doch den Abwasch vor Ort und die Vorbereitung frischer Zutaten und Getränke. Wie geht man beim Herstellen des …

weiterlesen
gartenmoebel

Gartenmöbel für den Sommer bereit machen!

Gartenmöbel im eigenen Garten sind häufig vielen verschiedenen Einflüssen aus der Umwelt ausgesetzt. Sei es durch die Sonne, durch Wasser oder durch Frost. Damit Sie möglichst lange Freude an Ihren Gartenmöbeln haben können, müssen diese gut gepflegt werden. Wie die richtige Pflege aussieht, hängt jedoch auch von den Materialien der Möbel ab. Egal ob Stuhl, Liege oder Schirm. Das Material …

weiterlesen
tomaten-ernten

Tomaten das sollten Sie wissen – Tomaten Anbau, Pflege und Ernte

Tomaten sind einfach lecker. Wir verwenden Sie in Saucen oder Suppen, warm oder kalt, gekocht oder roh. Man könnte sagen, diese Nachtschattengewächse sind wahre Alleskönner. Gerade wer einen eigenen Garten hat, möchte eventuell selbst Tomaten anbauen. Doch selbst wer keinen Balkon zur Verfügung hat, kann sich mit Tomaten selbst versorgen. Die Pflanzen können nämlich sogar auf dem Balkon oder auf …

weiterlesen
beleuchtung garten

Mit einer schönen Außenbeleuchtung die richtige Atmosphäre im Garten schaffen

Im Sommer wird gerne der Außenbereich genutzt und dies sollte dann auch so komfortabel wie nur möglich passieren, denn sonst fällt das Entspannen schwer. Die richtige Wohnatmosphäre kann geschaffen werden mit den richtigen Outdoor-Möbeln und vor allem mit einer atmosphärischen Beleuchtung im Garten. Ist ein Lichtkonzept für den Garten sinnvoll? Einen erheblichen Einfluss auf das Wohlbefinden und auf das Sicherheitsgefühl …

weiterlesen
Aronia

Aronia Pulver – Der Schatz der schwarzen Apfelbeere

Hergestellt wird das Pulver aus der Aroniabeere, welche auch als Scheinbeere bezeichnet wird. Sie gehört zu den Rosengewächsen und stammt ursprünglich aus Nordamerika, ist aber seit längerer Zeit auch in Mitteleuropa ansässig und wird in Plantagen angebaut. Wegen der Robustheit und Widerstandsfähigkeit dieser Gewächse, werden die Sträucher sogar in Sibirien erfolgreich gepflanzt und fanden über Russland den Weg nach Deutschland …

weiterlesen
markise

Terrassen- und Balkongestaltung neu gedacht

Wie man seinem Urlaub daheim eine besondere Atmosphäre verleiht Wer Erholung auf „Balkonien“, im Pachtgarten einer Kleingartenanlage oder im eigenen Grundstück rund um das Eigenheim genießt, möchte dies so angenehm wie möglich gestalten. Da wir uns alle einen Sommer mit vielen Sonnenstunden wünschen, möchten wir auch so viele Stunden wie möglich im Freien verbringen, ohne uns dabei einen Sonnenbrand einzuhandeln. …

weiterlesen