Gartenrecht

Lärmbelästigung im Garten

Lärm im Garten – was ist überhaupt erlaubt

Sommerzeit ist Gartenzeit, denn da zieht es viele Menschen an die frische Luft und im Garten spielen Kinder, der Rasen wird gemäht und nebenbei läuft auch noch die Gartenpumpe. Am Abend nach getaner Arbeit sitzen Hobbygärtner mit Freunden gemeinsam auf der Terrasse oder im Garten und hier wird gegrillt und gefeiert. Was für Gartenbesitzer Spaß oder Notwendigkeit ist, kann jedoch …

weiterlesen

Die rechtlichen Voraussetzungen für einen Grundwasserbrunnen im eigenen Garten

Wer für seinen Garten einen Grundwasserbrunnen bohren möchte, muss diese immer behördlich anzeigen. Je nach Bundesland sind die Bedingungen für einen Bau von einem Grundwasserbrunnen unterschiedlich geregelt. In vielen Regionen reicht es aus, eine solche Erschließung für einen Grundwasserbrunnen bei der zuständigen Behörde vor dem Bohrbeginn zu melden. Andere Bundesländer hingegen erteilen erst ihre Erlaubnis – wenn ein dementsprechendes Gutachten …

weiterlesen

Wann ist das Fällen eines Baumes im eigenen Garten erlaubt

Wer in seinem eigenen Garten einen Baum fällen möchte, darf nicht ohne weiteres einfach zur Axt greifen, denn verschiedene Landes- und Bundesgesetze regeln alle Eingriffe in die Natur. Denn der Umgang mit der grünen Pracht wird in Deutschland durch die Baumschutzverordnung (BaumschutzVO) oder auch in der Baumschutzsatzung geregelt. Leider gibt es keine einheitlichen Leitfaden für diese Satzungen – jedoch ähneln …

weiterlesen

Gartenrecht: Bäume, Hecken und Sträucher auf der Gartengrenze

Steht ein Baum auf der Grundstücks- oder Gartengrenze, wird praktisch der Stamm von der Grundstücksgrenze durchschnitten und so spricht man von einem Grenzbaum. Und so ist die Nichtbeachtung der vorgeschriebenen Grenzabstände im Garten auch bei der Anpflanzung von Bäumen und dies gilt auch für Sträucher, sehr oft ein Nachbarschaftsstreit. Doch was wäre eine Gartengestaltung einer Außenanlage (Vorgarten) oder eines Gartens …

weiterlesen

Lärmquelle Frosch

Quak, quak auch die Frösche haben Rechte …, denn Froschkonzert ist bundesweit rechtlich geschützt. Es quakt und kecker wieder in den Tümpeln und die Frösche sind bei der Balz. Was Teichbesitzer mit vollem Stolz erfüllt – erzürnt so manchen Nachbarn und großer Streit bahnt sich an, da das Quaken der Frösche viel zu laut ist. Gerade nach Regen ist diese …

weiterlesen

Gartenrecht: Schuppen an der Gartengrenze

Ob Sie in Ihrem eigenen Garten einen Schuppen bauen dürfen, hängt immer vom Bereich ab, indem sich Ihr Garten befindet. Liegt dieser im Planbereich, gibt es einen klaren Bebauungsplan. Dieser regelt, was gebaut werden darf und eben wo nicht. In einem Innenbereich von Ortschaften darf grundsätzlich ein Schuppen gebaut werden – wenn sich dieser optisch in die Umgebung einfügt. Aber …

weiterlesen