Gutes Handwerkzeug auch für den Garten

Gutes Handwerkzeug für den Garten ist das A und O, denn nur so macht Gartenarbeit wirklich viel Freude. Daher ist die Voraussetzung für eine optimale Gartenarbeit mit Sicherheit die entsprechenden Geräte zu besitzen. Diese sollten unbedingt qualitativ hochwertig sein und daher ist es empfehlenswert weniger Handwerkzeug für den Garten zu besitzen, und dafür bessere Gerätschaften anzuschaffen. Die Basis für ein gutes Handwerkzeug für den Garten ist vor allem die Gartenschere, eine kleine Handschaufel, eine Grabgabel, eine Unkrauthacke, eine Gießkanne und natürlich ein Spaten. Mit diesem Handwerkzeug kann man als Gärtner so manches erreichen. Besitzt man aber einen größeren Garten benötigt man für den Transport für Grünabschnitt, Erde oder Pflanzen einen guten Schubkarren.
Worauf sollte man achten beim Kauf von Handwerkzeug für den Garten
heckenschereSehr hilfreich bei der Auswahl von Handwerkzeugen für den Garten sind die sogenannten Prüfsiegel, wie zum Beispiel das GS-Zeichen, dieses steht für geprüfte Sicherheit. Selbst Testurteile die im World Wide Web reichlich gibt können dabei eine enorme Hilfe sein. Außerdem gibt es noch genügend Auswahlkriterien, die einem die Gartenarbeit mit einem guten Handwerkzeug erleichtern. Wie bei einer Gartenschere, diese sollte immer gut in der Hand liegen und sich leicht öffnen lassen. Zudem sollte dieses Handwerkzeug für den Garten aus gehärtetem Metall bestehen. Dieser Werkstoff ist zwar teurer, aber diese Gartenschere rostet nicht und lassen sich außerdem leicht reinigen.
Bei Spaten und Co sollte die Verbindung mit dem Stiel aus einem ganzen Stück bestehen oder so verbunden sein, dass diese Handwerkzeuge für den Garten nicht auseinanderbrechen. Spaten und Co können auch aus Materialen statt Holz bestehen aus Metall oder aus dem leichten Werkstoff Aluminium. Hiebei ist aber sehrt wichtig das die Stiele ergonomisch geformt sind. Und die Stiele müssen immer lang genug sein. Sehr praktisch sind Stiele mit einem abnehmbaren Teleskopstieleinsatz und diese Handwerkzeuge für den Garten, lassen sich an die verschiedenen Körpergrößen anpassen.
Wenn dies alles beachtet wird beim Kauf von guten Handwerkzeugen für den Garten, kann der Frühling kommen. Somit lässt sich mit einer rechtzeitigen Planung auf die Bodenbeschaffenheit und die Nutzung von abgestimmten Handwerkzeugen für den Garten, die Gartenarbeit mühelos bewältigen.

© M&S Fotodesign – Fotolia.com

lese auch

Fassade dreckig? Tipps zur Fassedenreinigung

Es lässt sich nicht vermeiden, dass die Fassaden im Laufe der Zeit verschmutzen. Algen, Pilze …

3 Kommentare

  1. Guten Tag,
    vielen Dank für diese interessanten informationen über die Gartengeräte. Ich kann hier nur zustimmen, dass für ein Werkzeug genügend investiert werden sollte, um ein hochwertiges Produkt zu bekommen, mit dem man dann auch über lange Zeit arbeiten kann. Über die Grundausstattung, die man am Anfang haben sollte, lässt sich meiner Meinung nach streiten, da die ja variiert, je nachdem wie der eigene Garten aussehen soll. Ansonsten stimme ich mit Ihnen voll und ganz überein.

    Beste Grüße
    Philip

  2. Hallo,
    Mein Schwager hat sich letztens über http://www.werkstattwagentest.de einen Werkstattwagen samt Werkzeug gekauft. Er schraubt damit an seinem Motorrad rum. Da ich mehr im Garten arbeite meine Frage: Gibt es eventuell auch ähnliche Produkte für den Gartenbereich? Also Werkzeugwagen oder schränke die bereits mit super Werkzeug speziell für den Garten gefüllt sind? Ich dneke da an Axt, kelle, harke, kralle etc…
    Grüße

  3. Hallo Detlef,

    ich habe mal im Internet nachgeschaut es gibt auch für den Garten spezielle Schränke, aber leider ohne Gartenwerkzeuge. Schau mal bei Amazon nach, denn da gibt es Gartenwerkzeug Schränke, wie gesagt ohne Inhalt. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.