Der ideale Sichtschutz für den Garten

Endlich wieder die Sonne genießen und an einen Grillabend mit Freunden oder mit der kompletten Familie verbringen, ist immer eine wunderbare Sache. Und dies soll womöglich geschehen ohne das Passenten oder der liebe Nachbar eine freie Sicht auf das Geschehen hat. Daher ist ein Sichtschutz die optimale Lösung und hält vor allem unerwünschte Blicke fern.

Ein idealer Sichtschutz bietet mit Sicherheit eine Kombination aus Holz und dichten Grünpflanzen. Denn gerade im eigenen Garten gibt es so viele Möglichkeiten, den Sichtschutz aus Holz mit üppigen Blüh- und Grünpflanzen zu umgeben. Extrem hohe Gräser, Rhododendron und Flieder gehören zu den blühenden Sträuchern, die den Sichtschutz aus Holz nicht nur verschönern, sondern diese Pflanzen sind auch noch sehr pflegeleicht. SichtschutzAuch Buchsbaumhecken sorgen für das ganze Jahr mit ihrem satten Grün rund um den Holzsichtschutz eine schöne Atmosphäre. Löwenmaul oder Wilder Wein dazu kombiniert bringen hübsche Farbtupfer ins Spiel.

 

Holzsichtschutz aus Lamellen liegen im Trend

Für den Garten liegt der Holzsichtschutz aus waagrechten versetzten Lamellen in diesem Jahr voll im Trend. Mit einer darüber stehenden Pergola bietet dieser Sichtschutz auch eine optimale Rankhilfe für üppiges Grün. Auffallen urig sind die Palisaden als Sichtschutz für einen Garten, denn die einzelnen Holzstämme werden einfach in einer Reihe in den Boden gehauen, wo sie als natürliche Gartenbegrenzung oder als Sichtschutz sorgen. Wichtig ist aber, wenn Holz als Sichtschutz verwendet wird, das dieser mit einem Schutzlack gegen Witterungsschäden geschützt wird. Selbst eine regelmäßige Nachbehandlung mit Holzschutzmittel ist bei einem solchen Sichtschutz viel wert, denn nur so hat dieser eine lange Lebensdauer und schützt lange vor lästigen Blicken.

Auch moderne Materialien die aus geflochtenen PE-Kunststoff Elementen bestehen wirken elegant und lassen sich mittels Metallpfosten sicher in den Boden festbetonieren und trotzen jede Witterung. Die Oberfläche bei einem solchen Sichtschutz umschmeichelt nicht nur dem Auge, sondern ist frostsicher und vor allem pflegeleicht.

Zaun-mit-Lamellen

Designerzäune – die elegante Lösung als Sichtschutz

Designerzäune bestechen vor allem in der Individualität und auch durch die grundsolide Anfertigung sowie mit dem Design. Denn hier geht es um eine punktgenaue Präzision und die Liebe im Detail steht hier im Vordergrund und deshalb sind diese speziellen Zäune als Sichtschutz nicht nur optisch ein Hingucker, sondern einfach nur einzigartig im Design und schon die Herstellung spricht für sich.

Unabhängig, welches Material verwendet wird für einen Designer-Zaun – bleibt immer ein Hochgenuss für eine einzigartige Wohnkultur, die schon beim betreten des Grundstückes sichtbar wird.

© photo 5000 – Peter38 – Fotolia.com

lese auch

Fassade dreckig? Tipps zur Fassedenreinigung

Es lässt sich nicht vermeiden, dass die Fassaden im Laufe der Zeit verschmutzen. Algen, Pilze …

3 Kommentare

  1. Ich habe so ähnliche Lamellen bei mir eingebaut. Richtig schön werden sie dann, wenn man Pflanzen daran ranken lässt. Ich hab mir zusätzlich noch eine Art Tor bzw. einen Torbogen gebaut und Rosen daran gepflanzt. 🙂

  2. In unserem Garten gehören übrigens generell über alle Holzteile Kletterpflanzen, ist einfach schöner und natürlicher. Ein paar Tipps dazu hab ich mir hier geholt: . Im Winter geht das ja leider nicht, da muss aber dann wenigstens der Zaun gut aussehen – und der Lamellenzaun (im Gegensatz zum hässlichen Lattenzaun) tut das auf jeden Fall. 🙂

  3. Hallo,
    können sie mir sagen,wo man den Lamellen Gartenzaun aus Kunststoff bestellen kann?

    Vg
    Michael Seedorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.