So wird aus dem Garten eine gemütliche Wohlfühloase

Bei schönem Wetter halten wir uns am liebsten im Garten auf. Doch so toll bunte Beete und eine gepflegte Rasenfläche auch aussehen: So richtig gemütlich und einladend wird das „grüne Wohnzimmer“ erst dann, wenn Sie es ähnlich wie einen Raum „einrichten“.

Mit Beleuchtungselementen stimmungsvolle Akzente setzen

Laue Sommerabende sind mit der richtigen Beleuchtung gleich doppelt so romantisch. Besonders schön wirken kugelförmige Bodenlampen. Sie können einzeln oder in Gruppen angeordnet werden und sorgen für ein sanftes unaufdringliches Licht. Bäume und Sträucher können Sie mit bunten Lampions schmücken.

Wer sich Kabelsalat oder ständigen Batteriewechsel sparen möchte, greift zu Solar-Lampions. Lichterketten tragen ebenfalls zu einer heiteren, sommerlichen Atmosphäre bei. Sie sind in unzähligen Varianten erhältlich: im Blüten- oder Früchte-Design, als Sterne, bunte Kugeln, Herzen oder zierliche Schmetterlinge. Platzieren Sie dann noch hübsche Kerzen, Gartenfackeln und Windlichter, ist das Gardenparty-Gefühl perfekt!


Bei (fast) jeder Witterung draußen sitzen: der Gartenpavillon
Wenn Sie draußen nicht wie auf dem „Präsentierteller“ sitzen möchten und vor Sonne, Wind und Regen geschützt werden wollen, ist ein Gartenpavillon von Pharao24 die ideale Lösung. Ob rund oder eckig, als Zelt oder nur mit Dach, moderne Gartenpavillons zeichnen sich durch eine attraktive Optik, eine enorme Stabilität und eine beeindruckende Langlebigkeit aus. Sie eignen sich für das sommerliche Familienfrühstück am Wochenende genauso gut wie für gesellige Abende und avancieren im Nu zum heiß geliebten Mittelpunkt des Gartens.

Wasserspiele sorgen für Leichtigkeit und Entspannung

Das leise Plätschern von Wasser hat einen enorm beruhigenden Effekt. Wie wäre es also mit einem kleinen Springbrunnen oder einem Quellstein im Garten? Ein separater Wasseranschluss ist gerade bei kleineren Modellen nicht notwendig, da diese meist eine eigene Pumpe mitbringen. Während Springbrunnen im Nu aufgebaut und einsatzbereit sind, erfordern Quellsteine, die üblicherweise in ein Kiesbett gesetzt werden, etwas mehr Aufwand. Der lohnt sich aber, denn das Ergebnis sieht wunderschön aus!

Vertikale Pflanzsysteme verschönern Wände und Mauern

Sie haben keine Lust, auf eine triste Mauer oder Wand zu schauen? Mit vertikalen Pflanzsystemen lassen sich Außenwände kreativ begrünen. Meist handelt es sich dabei um Kunststoffplatten, die zunächst an der Wand verschraubt werden. Daran können später per Click Pflanzgefäße befestigt werden. Die Systeme eignen sich nicht nur für Blumen und Gräser, sondern auch für Kräuter und klein wachsende Gemüsesorten.

Die Alternative zum 08/15-Grill: Feuerstellen

Feuerstellen strahlen eine urige Gemütlichkeit aus und erinnern an das gute alte Lagerfeuer. An kühleren Abenden können Sie sich hier wunderbar aufwärmen, außerdem lassen sich über dem Feuer Leckereien wie Stockbrot oder Marshmallows zubereiten. Darüber hinaus bieten Feuerstellen im Vergleich zum Grill einen weiteren wertvollen Vorteil: Sie sind für tiefsinnige Gespräche einfach wie geschaffen!

Quellen:
https://www.bauen-und-heimwerken.de/garten/gartengestaltung/garten-gemuetlich-machen.htm#die-passende-beleuchtung
https://www.homify.de/ideenbuecher/1054432/7-dinge-die-deinen-garten-gemuetlicher-machen
https://www.greenbop.de/Wandbegruenung/Vertikaler-Garten/Vertikaler-Garten-fuer-aussen.html
https://www.mein-schoener-garten.de/gartengestaltung/gartenideen/wasserspiele-fuer-den-garten-23211

lese auch

pflanzkuebel-garten

Trendige, vielseitige Blumenkübel setzen stilvolle Akzente

Ein Garten ist ohne schöne Blumenkübel nur halb so viel wert. Vielfach sind die Möglichkeiten, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.