Gartenhaus

gartenhuetteEin schönes Gartenhaus ist eine tolle Bereicherung für jeden Garten und bietet viele Stellmöglichkeiten für Gartengeräte und Co. Aber ein Gartenhaus kann auch für einen gemütlichen Rückzugsort und Ruhepunkt dienen. Selbst das Gesamtbild eines Gartens lässt sich durch die Platzierung von einem solchen Haus positiv beeinflussen. Für die, die ein Gartenhaus ihr eigen nennen wollen, bleibt nun die Frage: Selber bauen oder kaufen? Und hier die Möglichkeiten, wie Sie zu ihrem Traum-Gartenhaus kommen, denn es gibt Gartenhäuser als fertiger Bausatz oder Sie bauen Ihr Gartenhaus selbst nach Ihren Wunschvorstellungen. Aber wenn Sie ein Gartenhaus selber bauen möchten, sollten Sie handwerkliches Geschick haben und vor allem viel Geduld.

Vorteile und Nachteile, wenn Sie Ihr Gartenhaus selber bauen

Bei einem Gartenhaus der Marke Eigenbau können Sie viel besser Ihre individuellen Wünsche umsetzen, als bei einem Kauf eines Gartenhauses. Und gerade für kleine Gärten mit einer begrenzenden Bebauung ist ein maßgeschneidertes Häuschen für den Garten, die optimale Lösung. Außerdem können Sie beim Eigenbau sämtliche Materialien selbst wählen und vorhandene Reste einfach verwerten. Diese Vorgehensweise bietet ein enormes Einsparpotenzial und geschickte Handwerker können sich auf diese Weise ein schickes Gartenhaus zu einem Schnäppchenpreis bauen.

Wenn Sie jedoch alle Baumaterialien im Fachhandel kaufen müssen, schmilzt der Kostenvorteil gegenüber dem Kauf eines Gartenhaus-Bausatzes. Zudem ist ein Eigenbau absolut nicht für Laien, denn ein Gartenhaus selber bauen erfordert handwerkliches Geschick, denn sonst endet das Projekt Traum-Gartenhaus zu einer großen Enttäuschung. Denn man darf nie vergessen, dass ein Gartenhaus auch Witterungen ausgesetzt ist und wenn sich bei der Abdichtung Fehler einschleichen – endet dies bitter und die Arbeit war umsonst.

Und hier alle Vor- und Nachteile für ein Gartenhaus selber bauen im Kurzüberblick.

Vorteile

– Architektur nach Wunschvorstellungen

– Flexibilität bei der Materialauswahl

Nachteile

– Sehr hoher Zeitaufwand beim Bau

– Eine genaue Planung ist wichtig

– Erfordert handwerkliches Geschick

– Gartenhaus selber bauen ist meist teurer als ein fertiger Bausatz

Die Vorteile und Nachteile bei einem Gartenhaus-Bausatz

gartenhausEin Gartenhaus-Bausatz ist etwas teurer als der Eigenbau und außerdem bleibt die Individualität auf der Strecke. Aber auf keinen Fall ist ein Bausatz-Haus für den Garten kein hässlicher Kasten, denn die Hersteller von solchen Bausätzen bieten mittlerweile eine sehr breite Palette als Modellauswahl, die keine Wünsche offen lassen. Der große Vorteil bei einem Gartenhaus-Bausatz liegt mit Sicherheit im schnellen und einfachen Arbeitsfortschritt. Denn ein Bausatz für ein Gartenhaus gleicht wie bei einem Puzzle, das Sie nur noch nach der Anleitung zusammensetzen müssen. Für die, die nicht handwerklich begabt sind, ist ein Bausatz-Gartenhaus die optimale Lösung. Denn so ein Gartenhaus ist von Anfang an durchdacht und bei einem ordnungsmäßigen Aufbau hält so ein Gartenhaus für viele Jahre.

Und hier alle Vor- und Nachteile für ein Bausatz Gartenhaus im Kurzüberblick.

Die Vorteile

– Geringer Zeitaufwand bei der Montage.

– Ein Garten-Bausatz ist auch für ungeübte Handwerker geeignet.

– Ein Gartenhaus selber bauen, ist meistens günstiger.

Die Nachteile

– Das Material ist sehr oft nicht wählbar.

– Es gibt nur vorgefertigte Modelle.

Mittlerweile gibt es auch bei vielen speziellen Online-Shops eine große Auswahl an verschiedenen Formen als Bausätze für schicke Gartenhäuser. Zudem ist ein Bausatz ist je nach Größe des Hauses meistens schon nach einem Tag aufgebaut. Eine ausführliche Anleitung und die vorgefertigten Verbindungen ermöglichen eine einfache und schnelle Montage.

autoanhaenger

Ein Autoanhänger für Transportarbeiten im Garten

Gartenarbeiten sind eine wunderbare Möglichkeit, um Zeit im Freien zu verbringen und gleichzeitig das eigene Zuhause zu verschönern. Doch um all die Gartengeräte und -werkzeuge transportieren zu können, die man für die Arbeiten benötigt, braucht es eine geeignete Transportmöglichkeit und dafür ist ein Autotransportanhänger im Garten ist ein unverzichtbares Werkzeug für jeden Gartenbesitzer. Mit einem Autoanhänger kann man mühelos schwere …

weiterlesen
gartenmobiliar

Worauf man bei Gartenmöbeln achten sollte

Sie sind auf der Suche nach den perfekten Gartenmöbeln, um Ihren Garten zu vervollständigen? Sie möchten etwas, das sowohl stilvoll als auch praktisch ist? Aber woher wissen Sie, was Sie wählen sollen? Bei der großen Auswahl, die es heutzutage auf dem Markt gibt, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen! Wir haben alle Tipps und Tricks, die Sie brauchen, um …

weiterlesen
aufsitzmaeher-vs-rasentraktor

Aufsitzmäher vs. Rasentraktor: Welches Gerät ist das Richtige für meinen Garten?

Der Garten ist für viele Menschen ein wichtiger Ort der Entspannung und Erholung. Um ihn in einem gepflegten Zustand zu halten, ist es jedoch notwendig, regelmäßig das Gras zu mähen. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie beispielsweise den Aufsitzmäher oder den Rasentraktor. Doch was ist der Unterschied zwischen diesen beiden Geräten und welches ist das richtige für meinen Garten? Aufsitzmäher …

weiterlesen
eichhoernchen-haus

Eichhörnchen füttern: Tipps rund um das Eichhörnchenhaus

Immer flott unterwegs und oftmals nur im Vorbeihuschen zu sehen: Eichhörnchen sind zwar weit verbreitet, viele Menschen bekommen sie aber dennoch nur selten zu Gesicht. Anders ist das mit einem Eichhörnchenhaus. Wird das richtig platziert, können Sie die niedlichen Nagetiere mit dem buschigen Schwanz wunderbar beobachten – und ihnen in Herbst und Winter gleichzeitig eine willkommene Futterstelle bieten. Ganz schön …

weiterlesen

Alles rund um Sukkulenten

In vielen Wohnzimmern haben diese kleinen Zimmerpflanzen schon Einzug gefunden und dies nicht ohne Grund. Sie sind schön anzusehen, leicht in der Pflege und lassen sich auch leicht vermehren. Die Rede ist von den Sukkulenten. Warum sie so besonders sind, wie man sie richtig pflegt und wie sie optisch am besten in Szene gesetzt werden können, verrät der folgende Text. …

weiterlesen
gurkenanbau

Gurken im Gewächshaus: So klappt der Anbau

Gurken sind vor allem im Sommer ein erfrischender Snack und ein vielfältig verwendbares Gemüse in jeder Küche. Reden wir von Gurken im Gewächshaus, haben wir eine große Auswahl an unterschiedlichen Sorten: Salatgurken, Einlegegurken oder Freilandgurken – in Gewächshäusern sind die wärmeliebenden Pflanzen besonders beliebt und werden gern angebaut. Dabei sind jedoch einige Dinge besonders zu beachten. Wir haben Ihnen die …

weiterlesen