Moderne Gartenmöbel Trends

Trends ändern sich ständig im Laufe der Zeit. Wer kann da schon den Überblick behalten? In diesem Blog erfahren Sie alles über den modernen Gartenstil und wie Sie diesen am besten umsetzen können. Sind Sie neugierig geworden? Dann lesen Sie weiter und lassen sich inspirieren.

Den modernen Gartenstil mit den richtigen Gartenmöbeln umsetzen

Sie fragen sich wie der moderne Garten im Jahr 2018 aussieht? Kees Smit Gartenmöbel hilft Ihnen dabei, die neuen Gartenmöbel Trends zu entdecken. Mit geradlinigen Gartenmöbeln liegen Sie hier voll im Trend. Sind diese Gartenmöbel zusätzlich in schlichten Farben gehalten, wie Weiß, Anthrazit, Grau oder Taupe, dann liegen Sie nicht nur im Trend, sondern bleiben zudem flexibel. Warum flexibel? Die schlichten Farben des modernen Gartenstils können nahezu mit allen anderen Farben kombiniert werden und somit Ihren Garten etwas freundlicher gestalten. Mit passenden Dekokissen und Blumen können Sie Ihrem modernen Garten eine dezente Farbnote verleihen. Und das Schöne daran? Sie erhalten weiterhin den modernen Gartenstil.

Trotz der Schlichtheit und Eleganz des modernen Gartenstils sollten Sie nicht auf den nötigen Komfort verzichten. Dicke Loungekissen, Auflagen oder viele Dekokissen garantieren den Wohlfühlfaktor in Ihrem modernen Garten. Gehen Sie keine Kompromisse ein und entscheiden Sie sich für ein modernes Gartenmöbel-Set.

 Mix & Match – Materialarten kombinieren

Hinsichtlich des Materials unterstreichen vor allem Gartenmöbel aus Edelstahl in Kombination mit Textilene den modernen Gartenstil. Damit in dieser Zusammenstellung auch die Gemütlichkeit nicht zu kurz kommt, kann noch etwas Teakholz mit eingebracht werden. Fertig ist eine moderne, aber dennoch warme Kombination von Gartenmöbeln aus Edelstahl und Holz.

Sie haben einen Gartentisch aus Holz und benötigen hierfür noch neue, passende Gartenstühle? Das Schöne ist, bei einem Holztisch sind und bleiben Sie bei der Auswahl passender Gartenstühle flexibel. Bevorzugen Sie Aluminium, Edelstahl, Polyrattan oder doch lieber Kunststoff? Es ist egal, in welchen Gartenstuhl Sie sich verliebt haben, seien Sie mutig und kombinieren Sie verschiedene Materialarten. Kombinieren Sie Teakholz mit Edelstahl, Aluminium mit Outdoor Textil oder Teakholz mit Polyrattan – alles ist möglich. Setzen Sie diesen Gartentrend um und machen Sie aus Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon einen echten Hingucker. Werden Sie selbst zum Designer Ihres Gartens und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.

Moderne Materialart: Outdoor Textil

Kombinierlaune – ja, aber nur begrenzt? Das ist kein Problem, schauen Sie sich einfach den folgenden Trend an. Eine Materialart, die eine sehr moderne Ausstrahlung hat, ist Outdoor Textil. Gartenmöbel aus Outdoor Textil erinnern an die typischen Möbel für den Innenbereich und machen Ihren Garten zu einer echten Wohlfühloase. Gartenmöbel aus Outdoor Textil haben häufig ein Gestell aus Aluminium. Dadurch wird zusätzlich dem Trend gefolgt, verschiedene Materialarten miteinander zu kombinieren – zwei Trends vereint in einem Gartenmöbel. Da Gartenmöbel aus Outdoor Textil oft geradlinig und schlicht gestaltet sind, passen diese ideal in einen modernen Garten oder in einen, der es noch werden soll.

Gartenstil: Botanischer Garten

Dekorieren Sie Ihren Garten im Stil eines botanischen Gartens. Dieser Gartenstil beschreibt alles, was mit Pflanzen zu tun hat – Bäume, Pflanzen und Blumen. Mit passenden Accessoires können Sie Ihre modernen, schlicht gestalteten Gartenmöbel aufpeppen. Verwenden Sie hierfür Dekokissen oder Gartenstuhl Auflagen mit botanischen Prints. Hier können Sie auch gerne verschiedene Grüntöne und botanische Muster miteinander verbinden. Aber nicht nur die Dekoration, sondern auch die Gartenmöbel selbst können in diesen Farbtönen gewählt und kombiniert werden. Natürlich steht ein Garten sowieso schon für Pflanzen und Natur, aber mit dem Trend des botanischen Gartens, lässt sich das gesamte Konzept Ihres Gartens sehr schön vervollständigen. Ihr Garten wird noch grüner und natürlicher wirken.

lese auch

Gartenmöbel zum Relaxen – So sitzen Sie bequem und gesund

Wer kennt das nicht? Eine harte Arbeitswoche liegt hinter einem und am Wochenende möchte man …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!