Patentierter Sonnenschirmständer

sonnenschirmstaenderPatentierter Sonnenschirmständer

Bei der auswahl eines Sonnenschirmständers sollte vor allen Dingen auf die Standfestigkeit geachtet werden. Der Ständer muss der Spannweite des Sonnenschirms genügend Halt bieten, so dass er nicht gleich bei einem stärkeren Wind umfällt und sich folglich unter Umständen noch die darunter befindlichen Personen verletzen können. Je größer der Sonnenschirm ist, desto größer sollte auch der Ständer sein und eine dementsprechende Kontaktfläche zum Boden aufweisen, das heißt, dass der Schirmständer als Folge eine größere Stellfläche benötigt. Bis dato wurden die Sonnenschirmständer nach diesen Kriterien ausgewählt, doch dass es ebenso anders geht, kann man bei den neuen Ausführungen der Sonnenschirmständer sehen, die darüber hinaus noch viele weitere Vorteile bieten.

Zahlreiche Vorzüege der neuen Sonnenschirmständer

Besonders Hobby-Gärtner werden ihre wahre Freude an den neuen Schirmständern haben, die ihnen nicht nur Schatten spenden, sondern sogar bei der Gartenarbeit helfen. Da der Sonnenschirmständer für seine Stabilität in den Rasen gestochen werden muss, was durch die spitzen Dornen kein Problem darstellt, wird parallel die Bodenerhaltung gefördert, die in jedem Garten durchgeführt werden sollte. Mit diesen neuen Ausführungen der Ständer kann man den Rasen in regelmäßigen Abständen ganz nebenbei belüften. Hierfür sollte der Ständer immer wieder einmal an einem anderen Ort aufgestellt werden, damit auch die gesamte Rasenfläche gut belüftet wird. Folglich kann man sich die mühevolle Arbeit des Aerifizierens ersparen, wenn der Sonnenschirmständer des Öfteren umgestellt wird.

Sonnenschirmständer auch leicht zu transportieren

Ein zusätzlicher Pluspunkt der neuen ist ihr niedriges Gewicht. Hierdurch ist das Umstellen gar kein Problem. so erhalten die Ständer gleichzeitig ihre Beweglichkeit, worauf die Gartenfreunde besonders großen Wert legen, denn die Sonne wandert und so kann man den Schirm individuell einsetzen. Außerdem sind die Sonnenschirmständer optimal zerlegbar, so dass sie genauso leicht zu transportieren sind und sogar für den Strandurlaub eingepackt werden können oder für einen Wochenendausflug zum See.

lese auch

Sauna im eigenen Garten

Wer einmal in einer Sauna gesessen hat, weiß, wie entspannend und wohltuend es sein kann. …

2 Kommentare

  1. Haha, super Sache der Sonnenschirmständer – allerdings wird er wohl etwas instabil sein, wenn wirklich mal etwas Wing aufkommt

  2. Hallo!!
    So ein dummer Kommentar !!
    Probiere ihn mal aus !
    Ich besitze zwei davon und NOCH NIE ist einer umgekippt !!
    Grüsse
    Ralf
    aus
    Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.